top of page
IMG_8968.PNG

Unsere Hoffnung trägt blau

Herzlich Willkommen bei #LightUpTheNight4ME!

 

Mit der #LightUpTheNight4ME machen wir auf die schwere neuroimmunologische Erkrankung ME/CFS aufmerksam.

Zum Internationalen ME/CFS Tag am 12. Mai strahlen öffentliche Gebäude, Sehenswürdigkeiten und die Fenster von ME/CFS Betroffenen und ihren Unterstützern blau. Damit soll das Bewusstsein für die Krankheit geschärft und die prekären Lebensumstände von ME/CFS Betroffenen ins Rampenlicht gerückt werden.

 

Gemeinsam können wir einen bedeutenden Beitrag leisten: Mehr Verständnis, Empathie und Veränderung für diejenigen, die im Schatten dieser übersehenen Erkrankung kämpfen.

Macht mit bei der #LightUpTheNight4ME und lasst uns gemeinsam für eine bessere Zukunft blau erstrahlen.

Nicht nur die Erkrankung an sich, auch die Versorgungssituation von ME/CFS Erkrankten ist in der Regel unvorstellbar katastrophal. Umso wichtiger ist es, die Aufmerksamkeit für das teils menschenunwürdige Leiden der mindestens 17 Millionen Betroffenen weltweit zu gewinnen.

Gestartet mit der #LightUpTheNight4ME - unserer Awarenessaktion mit der blauen Beleuchtung jährlich zum Internationalen ME/CFS Tag am 12. Mai - sind nicht nur unsere Reichweite, sondern auch unsere Ambitionen im Laufe der vergangenen Jahre gewachsen und mittlerweile haben wir verschiedene Projekte ins Leben rufen können.

Neben diesen ist und bleibt die #LightUpTheNight4ME derzeit aber unsere wichtigste Herzensangelegenheit weit über die Grenzen Deutschlands hinaus. Wir freuen uns sehr, wenn wir Ihre Aufmerksamkeit und Ihr Herz für unsere Aktionen gewinnen können.

Nici & Saskia

Team #LightUpTheNight4ME

bottom of page